Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auf den Spuren der Römer...

 

Wir suchen alles über die Römer, Ihre Lebensweise, Ihre Kunst

im RLP und Rheinhessen 

 

 

Was uns auch interessiert, sind die Kirchenfenster, Ihre Motive, Ihre Farben, Ihre Geschichten, Ihre Erstellung. Auch moderne Glasfenster sind spannend.

Demnächst noch werden wir uns mit den RÖMISCHEN Dichtern befassen und Texte sogar römische Witze :) präsentieren...

 

Lassen Sie sich überraschen und kommen Sie immer wieder auf Entdeckung vorbei.


Wir freuen uns auf ein Treffen in unsere schöne Stadt MAINZ

 

 

 

Pour votre sécurité !!

 

1)

Nous proposons de présenter la ville de Mayence directement à bord du bateau sous forme de conférence.

 

2)

Lors d'une visite guidée avec notre guide en ville,

nous donnons à chaque touriste une carte spéciale

indiquant nom de la société, le numéro de notre téléphone portable ainsi qu'un plan du centre ville lisible avec l'endroit du quai de votre bateau - ceci pour le cas où un client quitterait le groupe et se perdrait en ville.

Mainzer Ansichten

Für Neugierige

 

Liebe Leser, Liebe Europäer und Europäerinnen,

Es ist extrem interessant über diese Stadt Mainz zu recherchieren. Eine Stadt, die mich vor über dreißig herzlich aufgenommen hat und mittlerweile meine zweite Heimat wurde. Ich lief oft genug durch die Straßen, genoss immer wieder den Anblick der Fachwerkhäuser in der Altstadt oder ganz besonders den Blick vom Kastler Strand auf das Schloss Mainz und die Theodor-Heuß Brücke,  und nun? 

Wenn ich recherchiere, finde ich Korrelationen/Verbindungen zu meiner Heimatstadt Lyon Lugdunum ... Ja, damit hatte ich nicht gerechnet und diesen Punkt würde ich Ihnen gern erzählen! 

Geschichte war früher nicht mein Lieblingsfach aber ich komme nun nicht mehr aus dem Staunen, welche Verbindungen herrschen... Es gab immer Völkerwanderungen. Warum regen wir uns so über die neuen Wanderungen auf? Sind wir nicht selbst von irgendwo hergekommen?  Die Franken waren Teil der Germanistischen Völker und sind dann linksrheinisch nach Süden gewandert und haben Frankreich gegründet...

In diesem Sinne freue ich mich auf meine Gäste, ob Deutsche, Franzosen  woher auch immer!

Ihre Reiseleitung     Anno MMXVIII